Eingeschränkte Hardwaregarantie von Security Alarms & Co.

Security Alarms & Co. garantiert dem ursprünglichen Käufer, dass dieses Hardwareprodukt während des Zeitraums ab Kaufdatum (oder Lieferdatum, wie in bestimmten Staaten möglicherweise vorgeschrieben) bis zum auf der Verpackung und/oder in der Bedienungsanleitung genannten Datum frei von Material- oder Herstellungsfehlern ist. Die Garantiebestimmungen ist nicht übertragbar und auf den ursprünglichen Käufer beschränkt, es sei denn, das geltende Recht sieht eine andere Regelung vor. Diese Garantie gewährt Ihnen bestimmte Rechte. Entsprechend der Gesetzgebung Ihres Landes stehen Ihnen evtl. noch weitere Rechte zu, z. B. eine längere Garantiefrist.

Erste Schritte

Wenn Sie einen Garantieanspruch geltend machen möchten, besuchen Sie zunächst security-alarms.ch/de/support. Hier finden Sie zahlreiche Kundendienst- und FAQ-Seiten, die Ihnen wichtige technische Unterstützung bieten. Sollten Sie auf unserer Website keine Lösung finden, wenden Sie sich bitte an den Händler, von dem Sie Ihr Produkt gekauft haben. Gültige Garantieansprüche werden in der Regel über den Händler abgewickelt.

Rechtsmittel

Security Alarms & Co. Haftungsumfang und Ihre ausschließlichen rechtlichen Ansprüche beschränken sich im Garantiefall nach Ermessen von Security Alarms & Co. auf (1) die Reparatur bzw. den Ersatz der Hardware oder (2) die Rückerstattung des Kaufpreises, vorausgesetzt, dass die Hardware mit einer Kopie des Kaufbelegs zum Händler bzw. zu einem von Security Alarms & Co. genannten Ort zurückgebracht wird. Es können Versand- und Bearbeitungsgebühren anfallen, falls diese nicht gesetzlich verboten sind. Security Alarms & Co. kann nach eigenem Ermessen neue, überholte oder gebrauchte Teile für die Reparatur oder den Ersatz von Hardwareprodukten verwenden. Für jegliche Ersatzhardware gilt die restliche Gewährleistungszeit des ursprünglichen Gewährleistungszeitraums, mindestens jedoch eine Gewährleistungszeit von dreißig (30) Tagen bzw. eine durch das geltende Gesetz vorgeschriebene Zeit.

Von dieser Gewährleistung ausgenommen sind Schäden, die durch (1) Unfall, Missbrauch, falsche Verwendung oder nicht genehmigte Reparatur, Veränderung oder Demontage, (2) unsachgemäßen Betrieb oder Wartung, eine nicht zweckmäßige Nutzung oder Nutzung in Verbindung mit einer ungeeigneten Stromquelle oder (3) die Verwendung falscher, nicht von Security Alarms & Co. gelieferter Batterien entstanden sind, sofern solche Einschränkungen nicht gesetzlich untersagt sind; ferner Schäden, die (4) durch verloren gegangene Teile, die ursprünglich zusammen mit der Security Alarms & Co. Hardware geliefert wurden, (5) durch Geräte, Teile oder Zubehör anderer Marken, auch wenn diese zusammen mit dem Security Alarms & Co. Hardwareprodukt verkauft wurden, (6) durch Dienstleistungen von Drittanbietern anderer Marken, auf die mit Security Alarms & Co. Hardware zugegriffen werden kann bzw. die mit Security Alarms & Co. Hardware gesteuert werden können, oder (7) durch normale Abnutzung entstanden sind.

Diese beschränkte Garantiebestimmungen deckt unter keinen Umständen den Austausch von oder die Rückerstattung für elektronische Geräte oder persönlichen Besitz ab, die keine Security Alarms & Co. Produkte sind. Des Weiteren deckt diese Garantie keine Security Alarms & Co. Produkte ab, die von Unternehmen dazu verwendet werden, Endbenutzern gegen eine Gebühr Internetzugang zur Verfügung zu stellen.

Haftungsbeschränkung

SECURITY ALARMS & CO. KANN NICHT HAFTBAR GEMACHT WERDEN FÜR SPEZIELLE, INDIREKTE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ABER NICHT NUR BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN DURCH VERLUST VON GEWINN, UMSATZ ODER DATEN (DIREKT ODER INDIREKT) ODER KOMMERZIELLE VERLUSTE AUFGRUND DES BRUCHS VON AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN FÜR DAS PRODUKT, AUCH WENN SECURITY ALARMS & CO. AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE. Da nach der Gesetzgebung mancher Länder der Ausschluss bzw. die Einschränkung der Haftung für spezielle, indirekte, zufällige oder Folgeschäden nicht zulässig ist, gelten die vorstehenden Beschränkungen möglicherweise in Ihrem Fall nicht.

Gültigkeitsdauer stillschweigender Garantien

SOFERN GESETZLICH ZULÄSSIG, IST DIE GÜLTIGKEITSDAUER VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN DER HANDELSÜBLICHKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK FÜR DIESES HARDWAREPRODUKT BESCHRÄNKT AUF DIE DAUER DES ANWENDBAREN AUSDRÜCKLICHEN GARANTIEZEITRAUMS FÜR DAS PRODUKT. In bestimmten Ländern sind keine Einschränkungen der Gültigkeit einer stillschweigenden Garantiebestimmungen erlaubt. In solchen Fällen finden die oben genannten Beschränkungen keine Anwendung.

Gesetzlich festgelegte Rechte des Verbrauchers

Verbraucher haben nach dem Gesetz, das den Verkauf von Verbrauchsgütern regelt, gewisse Rechte. Diese Rechte werden von den in dieser beschränkten Garantiebestimmungen enthaltenen Zusicherungen nicht berührt.

Es gelten keine anderen Garantien

Kein Händler, Vertreter oder Mitarbeiter von Security Alarms & Co. ist befugt, diese Garantiebestimmungen auf irgendeine Weise zu ändern, zu erweitern oder zu ergänzen.

Gewährung der Garantiezeit

Die Garantiezeit beträgt zwei (2) Jahre.

Adresse von Security Alarms & Co.

Security Alarms & Co. S.A. - Niederlassung Zug
Bundesstrasse 5
6300 Zug
Schweiz

Letzte Aktualisierung: 18. Mai 2018